Skip to content
[Auf ein Wort]

September 2019 – Auf ein Wort…

September 2019 – Auf ein Wort… published on

Liebe Geschwister und Freunde,

das Tor am hohen Bretterzaun war zugesperrt. Doch drinnen wurde gehämmert, gebohrt, gesprochen und gerufen. Das konnte man von außen hören. Alle wussten: Da wird ein Zirkus aufgebaut. Bald können wir hinein und staunen. Die größeren Kinder versuchten, durch Astlöcher oder Ritzen in den Brettern schon einmal einen Blick auf das geheimnisvolle Treiben zu werfen. Was sie gesehen hatten, erzählten sie begeistert den anderen. Das war Hochspannung für alle: Da kommt etwas, ganz bestimmt!

So ist Hoffnung, wie die Bibel sie bezeugt. Kein unsicheres „für möglich Halten“, sondern sicheres Wissen: Da kommt etwas! Eine Hoffnung, die belebt und begeistert. Eine Hoffnung, mit der wir leben können – und sogar sterben. Eine Hoffnung, die wir freudig weitersagen können.

Noch sehen wir nicht viel. Aber wir hören und lesen die Worte der Hoffnung, die gesammelt sind im großen Hoffnungsbuch Bibel. Sie geben uns Mut und Zuversicht.

Diese Hoffnung macht mich genauso dankbar wie jenen Schreiber, der seinen langen Brief damit beginnt (1. Petrus 1, 3):

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus,
der uns wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung!

Solche Hoffnung ist ansteckend.
Lass dich neu davon infizieren und erlebe Gottes Segen!

Manfred Fischer

Primary Sidebar